undergraduate thesis
Family relations in the Moor family in Schiller's ''Räubern''

Kristina Jalševec (2016)
Sveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku
Filozofski fakultet
Metadata
TitleDie Familienverhältnisse im Hause Moor
AuthorKristina Jalševec
Mentor(s)Tihomir Engler (thesis advisor)
Abstract
Das Thema dieser Arbeit sind die Familienverhältnisse in Schiller Drama „Die Räuber“. Einleitend wird Schillers Leben geschildert, sowie der historische und literarische Rahmen, in dem dieses Drama entsteht. Danach wird genauer das Entstehen des Dramas beleuchtet sowie dessen Inhalt wiedergegeben. Im zentralen Teil der Arbeit werden die gegenseitigen Beziehungen zwischen den Hauptgestalten − Karl und Franz Moor, dem alten Moor und Amalia − analysiert. Abschließend wird ein Portrait der gesamten Familie Moor entworfen, das im Schlussteil der Arbeit die Schlussfolgerung berechtigt, dass Friedrich Schiller in diesem Drama die Leitideen des Sturm-und-Drangs integriert und zugleich zeigt, wie das Leben abläuft, wenn man falsch handelt. Am Beispiel der Moor-Brüder wird nämlich gezeigt, wie die damalige Jugend nicht nur ihrem Wut über die Machtstrukturen des aufgeklärten Absolutismus freien Lauf gab, sondern dass auch der Enthusiasmus und die Träume der jungen Menschen von Größe und Wirksamkeit auf falsche Bahnen geraten können, wenn kein Gleichgewicht zwischen Vernunft und Gefühl hergestellt wird, was schließlich auch zu der Katastrophe im Hause Moor führt.
Parallel title (English)Family relations in the Moor family in Schiller's ''Räubern''
GranterSveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku
Filozofski fakultet
PlaceOsijek
StateCroatia
Scientific field, discipline, subdisciplineHUMANISTIC SCIENCES
Philology
German Studies
Study programme typeuniversity
Study levelundergraduate
Study programmeGerman Language and Literature (single major)
Academic title abbreviationuniv. bacc. philol. germ.
Genreundergraduate thesis
Language German; Croatian
Defense date2016-09-28
Parallel keywords (Croatian)Friedrich Schiller Die Familie philosophische Einflüsse Sturm und Drang
Resource typetext
Access conditionOpen access
Terms of usehttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
URN:NBNhttps://urn.nsk.hr/urn:nbn:hr:142:881203
CommitterKristina Kiš