master's thesis
"Nordische Götter- und Heldensagen" by Edmund Mudrak and their Craotian translation

Ivana Martinović (2015)
Metadata
Title"Nordische Götter- und Heldensagen" Edmunda Mudraka, s prijevodom odabranih saga na hrvatski
AuthorIvana Martinović
Mentor(s)Vladimir Karabalić (thesis advisor)
Abstract
Es war sehr interessant sich mit diesem Thema zu befassen und noch leichter war es sich in die Welt der Mythologie zu versetzen. In den meisten Sagen wurden Ort und Zeit angegeben und man hatte manchmal das Gefühl, dass dies wirklich geschah. Jede Sage ist auf eine Art einzigartig. Die Geschichten, die Wesen, die Ereignisse geben dem Leser einen Einblick in eine andere Welt. Man wünscht sich selbst dort gewesen zu sein, als die Geschichten mündlich überliefert wurden. Wenn man erst einmal anfängt sich mit diesem Thema zu beschäftigen, kann man nicht mehr davon lassen, denn die Gestalten sind am Ende doch alle miteinander verbunden. Man möchte erfahren, was mit ihnen geschah, ob sie für ihre Probleme eine Löosung gefunden hatten oder ob sie daran scheiterten. Es ist eine faszinierende Welt und auch sehr komplex. Es dauerte sehr lange bis ich einen Überblick über diese Welt bekam. Das Nachwort des Buches von Edmund Mudrak, das er selbst geschrieben hatte, habe ich versucht so gut wie möglich nachzuerzählen. Alle Namen waren für mich unbekannt und es war schwer, dies alles zu verstehen. Es waren eher sozusagen Stichpunkte angegeben. Welcher Gott mit einem anderen verbunden war und bei den Helden genauso. Ich musste sehr lange alles genau erforschen, jeden Namen suchen und mich erkundigen, in welchem Zusammenhag diese Helden miteinander verbunden sind. Erst nachdem ich alles erforscht hatte, konnte ich mich der Übersetzung der Sagen widmen. Doch eins muss ich hervorheben und dies wäre, dass ich nicht alle Sagen aus dem Deutschen ins Kroatische übersetzt habe, sondern nur diejenigen, die ich in der Einleitung erwähnt habe. Die Sagen, die übersetzt wurden, sind nicht vollständig. Es sind, wenn ich mich so äuβern darf, eher kleine Kostproben der auβerwählten Sagen. Die Sagen übersetzte ich bis zu dem Punkt, wo es am interessantesten war, um in dem Leser vielleicht den Wunsch zu erwecken, die Sagen selbst weiter zu übersetzen. Die Namen der Helden wurden nicht übersetzt, diese wurden übernommen, denn ich wollte nichts ändern, denn letztendlich sollte dann doch noch etwas Germanisches erhalten sein.
Parallel title (English)"Nordische Götter- und Heldensagen" by Edmund Mudrak and their Craotian translation
Committee MembersLeonard Pon (committee member)
Sanja Cimer (committee member)
Vladimir Karabalić (committee member)
GranterSveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku
Filozofski fakultet
PlaceOsijek
StateCroatia
Scientific field, discipline, subdisciplineHUMANISTIC SCIENCES
Philology
German Studies
Study programme typeuniversity
Study levelgraduate
Study programmeGerman Language and Literature (single major); specializations in: Teacher Training, Translation Studies
Study specializationTranslation Studies
Academic title abbreviationmag. philol. germ.
Genremaster's thesis
Language German
Defense date2015-07-07
Parallel abstract (Croatian)
Jako zanimljivo je bilo baviti se ovo temom, a još lakše je bilo zaroniti u svijet mitologije. Kod veċine saga je navedeno mjesto i vrijeme i ponekad se mogao steċi dojam kako se to zbilja desilo. Svaka saga je na neki način jedinstvena. Priče, biċa i događaji pružaju čitatelju uvid u jedan drugi svijet. U čitatelju se budi želja za vraċanjem vremena unazad dok su se te priče još usmeno prenosile. Tko se jednom počne baviti tom temom, ne može odustati jer su svi likovi međusobno na neki način povezani. Želimo saznati što se s njima dogodilo, jesu li za svoje probleme pronašli rješenje ili nisu uspjeli pri tom. Mitologija je nadasve fascinantan, ali i kompleksan svijet. Dugo mi je vremena trebalo kako bih dobila nad svim tim sveukupni pregled. Predgovor knjige Edmunda Mudraka, koji je on sam napisao, pokušala sam što je moguċe bolje prepričati. Svako mi je ime bilo nepoznato i bilo je teško sve to razumjeti. Morala sam sve pomno istražiti, svako ime posebno potražiti i raspitati se u kojem su međusobnom odnosu junaci. No jedno moram istaknuti, a to je kako nisu sve sage prevedene s njemačkog na hrvatski jezik, nego samo one koje sam navela u uvodu. Sage koje su prevedene, nisu potpune. To su maleni primjeri izabranih saga. Sage sam prevela do tog dijela gdje je postajalo najzanimljivije, kako bi se kod čitatelja možda probudila želja da sage sam nastavi prevoditi. Imena junaka nisu prevedena, nego su jednostavno preuzeta. S namjerom nisam htjela ništa mijenjati, jer na koncu sam ipak htjela sačuvati nešto germansko.
Parallel keywords (Croatian)Göttersagen Heldensagen Mythologie sage o bogovima sage o junacima mitologija
Resource typetext
Access conditionOpen access
Terms of usehttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
URN:NBNhttps://urn.nsk.hr/urn:nbn:hr:142:780952
CommitterBernardica Plašćak